Die Masterclass ist ein Online-Model-Training der "Neuen Modelgeneration". (unabhängig vom Alter oder Geschlecht) Das Model-Training findet in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe statt.   Gemeinsam mit Coaches wirst Du auf die Prüfung zum gepr. Business-Model vorbereitet. 


Für wen ist die MASTERCLASS geeignet?

  • Für Hobbymodels, die ihren Durchbruch zum Berufsmodel anstreben
  • Für Models, die von potentiellen Auftraggebern mehr Aufmerksamkeit erhalten möchten
  • Für Models, die 50% mehr Casting-Anfragen erhalten wollen
  • Für Models, die ihre Direct-Booking-Quote, um 20% erhöhen wollen
  • Für Models, die ihre Fach-Kompetenz erweitern möchten  


Der Aufmerksamkeits-Magnet

Jeder Teilnehmer der Masterclass kann den Talentpass für sich nutzen. Ein geniales Marketing-Element, um auf Dich aufmerksam zu machen. Der Talentpass setzt das Statement, dass Du Dein Business ernst nimmst und auf Deiner Karriereleiter weiter aufwärts gehst. 

Wir weisen darauf hin, dass nur Masterclass Mitglieder vom Fairplay Modelberufsverband, das Recht zur Nutzung haben!


Anmerkung: Das gesamte Jahres-Business-Training hat einen Wert von 1500,-€. Nur durch die ehrenamtliche Unterstützung des Fairplay-Teams, ist es möglich, Dir dieses Training  plus weitere Leistungen aus unserem Programm im Rahmen einer Mitgliedschaft für 20,-€ /m. anzubieten.


 


Das sagen Teilnehmer und Experten

Mandy aus Berlin

Mandy aus Berlin

Teilnehmerin Das tolle ist, ich war nicht an Termine gebunden. Konnte immer die Inhalte lernen, wenn ich Zeit hatte. Ich bekam nach diesen Coachings tatsächlich bessere Jobs. Ich kann Euch das Coaching nur empfehlen.

Andreas Geperle

Andreas Geperle

Fotograf "Ich kann den Berufsverband nur unterstützen. Als Fotograf finde ich es wichtig, dass mit den Mindeststandards für Models auch etwas gegen die zunehmende Unprofessionalität getan wird. Unrealistische Vorstellungen zu den Arbeitsbedingungen und Honoraren haben diesen Trend der letzen Jahren leider begünstigt. Denn statt Models werden vom Kunden oft Kollegen oder Mitarbeiter für ein Trinkgeld rekrutiert. Models und Agenturen müssen sich dieser Herausforderung stellen und mit Professionalität überzeugen."

Ute Ville

Ute Ville

Fotografin "Eine Definition von Niveaustufen für Models würde ganz klar für eine angemessene Entlohnung sorgen. Es ist wichtig für die Bezahlung, wenn man die Dienstleistung beschreibt. Die Gage bemisst sich an den Kundenaufträgen des Models. Es sollte eine Unterscheidung definiert werden."

 Einkommens-Disclaimer:

Alle von uns erstellten Kursinhalte haben in der Tat das Potential, dass du erfolgreich wirst. Es handelt es sich aber keinesfalls um sogenannte "Schnell-reich-oder-berühmt-werden"-Systeme. Nachhaltiger Erfolg und ein entsprechender Verdienst erfordert Einsatz, Fleiß und Ausdauer sowie verschiedene Kompetenzen bzw. Fähigkeiten. Deshalb hängt dein Erfolg ausnahmslos von dir ab. Der Modelberufsverband distanziert sich daher von jeglichen Garantien oder Versprechen, ein gewisses Einkommen zu erzielen. Wer bereit ist, einen entsprechenden Einsatz zu bringen und wirklich das umsetzt, was wir raten, dem stehen alle Türen zum Erfolg offen. Ich gebe dir alle mögliche Unterstützung, es liegt aber an jedem selbst, was er daraus macht.