Ausdruck der Branchenzugehörigkeit für aktiv arbeitende Models 





Der  Fairplay-Modelberufsverband ist die erste Organisation in der deutschsprachigen Modelbranche, die ein Qualifikationsverfahren entwickelt hat, um Models und Webetypen eine länderübergreifende und unabhängige Qualifizierung nach einheitlichen Mindeststandards zu sichern. Bei diesem Verfahren wird nicht der Typus, also das äussere Erscheinungsbild und nicht die Vermittlungschancen für Jobs bewertet, sondern das Basiswissen und die Rahmenbedingungen, mit denen sich ein Business Model auf den Markt präsentiert. Mit Verwendung des Labels, wird dieser Leistungsnachweis durch eine Urkunde ausgezeichnet.



Anmerkung: Das Qualifikations-Verfahren hat einen Wert von 300,-€. Nur durch die ehrenamtliche Unterstützung des Fairplay-Teams, ist es möglich, Dir dieses Programm plus weitere Leistungen im Rahmen einer Mitgliedschaft für 20,-€ /m. anzubieten.



Warum sich Models qualifizieren lassen...

Aufmerksamkeit schaffen
Vertrauensvorsprung
Angemessene Gagen
Kompetente Berufsausübung
Mehr Sicherheit
Statement setzen




Wie lange dauert die Bearbeitungszeit des Qualifikationsverfahrens?

8 Tage nachdem die Unterlagen in die Geschäftsstelle eingetroffen sind. (per Mail)


Wie erhalte ich die Prüfungsfragen

Nachdem Du den Antrag gestellt hast, werden Dir die Prüfungsaufgaben in einer Mail zum downloaden bereitgestellt.

 

Wie lange habe ich Zeit die Prüfungsaufgaben / Leistungsnachweise einzureichen?

Du hast 4 Wochen Zeit, nach Antragstellung alle Deine Unterlagen zusammenzustellen und die Prüfungsfragen zu beantworten. Sollte der Termin überschritten werden, verfällt das Verfahren. Eine Rückerstattung der Bearbeitungsgebühr ist nicht möglich.


Was ist, wenn ich die Leistungsnachweise nicht erfülle und die Qualifikation nicht bestehen sollte?

 Du hast die Möglichkeit die Prüfung 1x zu wiederholen.


Habe ich eine Garantie, die Qualifikation zu erhalten, da ich dafür bezahlt habe?

Nein, da wir uns als neutrale und unabhängige Berufsorganisation an die strengen Vorgaben halten.


Darf ich mir Unterstützung von anderen Fachexperten zum Beispiel Modelcoaches, Fotografen oder Modelakademien suchen?

Auf jeden Fall. Es bleibt Dir überlassen, wie und mit wem Du Dich für den Modelmarkt fit machst. Das Ziel ist es die Prüfung zu bestehen. Du kannst eine Modelakademie bei Dir vor Ort besuchen, aber die Qualifikation schliesst Du über den Modelberufsverband ab.


Wie lange darf ich das Label für meine Selbstvermarktung nutzen ?

Lebenslang!